HEREINSPAZIERT!

Die über 3500 qm große Spielfläche des KikiMondo Abenteuerlandes in Günzburg wird seit 2008 immer wieder von kleinen Piraten, Affen oder sonstigen Inselbewohnern nach Herzenslust geentert. Viele Spielbereiche laden zum Hopsen, Balancieren, Klettern und Fahren, wenn nicht gar zum Reiten, Tauchen und Schätze suchen ein. Dafür sorgen unter anderem ein ständig hungriger Riesenlöwe, ein Wabbelberg, eine Kletterwand, eine E-Cart-Bahn, das Fun-Play mit Ballschußanlage, eine große Wellenrutsche und eine Spiralrohrrutsche.

Für Kinder bis 4 Jahre gibt es einen extra Kleinkind-Spielbereich mit Zaunabtrennung, für Größere stehen verschiedene Spieltische (Airhockey, Tischfußball) parat und ein besonderes Abenteuer verspricht der Air-Trail mit toller Insel-Aussicht hoch über den Köpfen der anderen. 

 

Für unersättliche Sonnenfans gibt es in Günzburg auch einen Außenbereich mit Go-Kart-Bahn, Fußballtor und Kleinkindbereich um sich dem Sommer hinzugeben. Für Geselligkeiten festlicher Art stehen Tische und Stühle bereit, ob Kindergeburtstag oder Vereinsfeier: Rundumspass auch an der frischen Luft!  

 

Sicherheit für die quirligen Freizeit-Insulaner wird groß geschrieben und stehen im Kikimondo an erster Stelle. Die Böden und Spielebenen sind weich gepolstert, Sicherheitsnetze umspannen die Anlagen, die Kunststoffe sind unkaputtbar. Das ergibt eine sehr hohe Sicherheit (Zertifiziert nach EN 1176 TÜV Product Service) und lässt Raum für freies Erkunden nicht zuletzt der eigenen Fähigkeiten. Die Systeme fördern in spielerischem Rahmen das Gefühl für Balance, Koordination, Agilität und Kraft sowie das Erkennen von Strukturen und strategisches Denken.
So wichtig diese pädagogischen Aspekte sind, ist es doch schön, sie von einer liebevoll gestalteten Insel- und Unterwasserwelt umgeben zu sehen. Von den bunten Wandbemalungen, der Schiffstheke bis hin zu Feuerstelle, Bananenlaube oder Bambushütte als Kulisse für ausgelassene Kindergeburtstage, sind viele mottogetreue Details für ein richtiges Südsee-Abenteuer zu finden. Und natürlich ist auch der Gastronomiebereich auf die Bedürfnisse seiner kleinen Besucher ausgerichtet, was deren große Begleiter ebenfalls in Urlaubsstimmung versetzen dürfte.
Reif für die Insel? Auf nach Kikimondo, Sonnenschutz inklusive – aber die ABS-Socken nicht vergessen!

FREUDE, SICHERHEIT und SAUBERKEIT für alle Inselbewohner sind uns sehr wichtig. Dafür gibt es auch im KikiMondo Indoorspielplatz Regeln, die alle beachten sollten.

KINGERBEURTSTAG MAL ANDERS

Endlich Platz und Beschäftigung für alle. Und das Zuhause bleibt verschont.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kikimondo

E-Mail